Warum ist es notwendig registriert zu sein, um eine Anfrage zu schreiben?

Um sicherzustellen, dass die E-Mail-Adresse des Interessenten richtig ist und um eine bestmögliche Zustellung der Anfragen zu gewährleisten, ist es notwendig, dass User auf willhaben für schriftliche Anfragen registriert sind.

Ich habe meine Nachricht irrtümlich gelöscht - was kann ich tun?

Eine auf willhaben gelöschte Nachricht ist leider unwiederbringlich gelöscht. Eine Kopie jeder Nachricht findest du - sofern du die Anfragen-E-Mails nicht abbestellt oder gelöscht hast - in deinem E-Mail-Postfach.

Wie finde ich den willhaben-Code des angefragten Artikels?

Den willhaben-Code findest du in jeder aktiven Anzeige. Wie in unseren Sicherheitshinweisen angegeben, empfehlen wir stets einen Screenshot von einem von dir angefragten Artikel zu machen. Weiters findest du den willhaben-Code auch immer in der Kopie der Anfrage in deinem E-Mail-Postfach - sofern du die Anfragen-E-Mails nicht abbestellt oder gelöscht hast.

Wie kann ich eine Unterhaltung löschen?

Nach erfolgreichem Login findest du deine Nachrichten in deinem persönlichen willhaben-Bereich unter dem Reiter "Nachrichten". Um eine Unterhaltung zu löschen, klicke bitte in die Unterhaltung hinein und nun rechts oben auf das Symbol, das aus drei untereinanderstehenden Punkten besteht. Hier hast du nun die Möglichkeit die Unterhaltung zu löschen. Auf der klassischen willhaben-Website kannst du zusätzlich in der Nachrichten-Übersicht in der betreffenden Nachricht auf den Papierkorb klicken. Bitte beachte, dass gelöschte Unterhaltungen nicht mehr in den Nachrichten widerhergestellt werden können und nur noch eine Kopie in deinem E-Mail-Postfach erhalten bleibt, sofern du die Nachrichten per E-Mail nicht abbestellt hast.

Wie kann ich einen Benutzer für Nachrichten blockieren?

Nach erfolgreichem Login findest du deine Nachrichten in deinem persönlichen willhaben-Bereich unter dem Reiter "Nachrichten". Um einen Benutzer für Nachrichten zu blockieren, klicke bitte in die Unterhaltung hinein und nun rechts oben auf das Symbol, das aus drei untereinanderstehenden Punkten besteht. Hier hast du nun die Möglichkeit den betreffenden Benutzer zu blockieren. Bitte beachte, dass in weiterer Folge du diesem Benutzer keine Anfragen, auch auf zukünftige Anzeigen, senden kannst. Vorab müsste die Blockade wieder aufgehoben werden. Dies ist jederzeit im Zuge des Auslösens einer neuen Nachricht möglich.